• Getreidefeld
  • Getreidefeld

Fachagentur Bodenbearbeitung – Saat – Pflanzenschutz

Wolfgang Nürnberger GmbH

Indien-Hilfe

Es handelt sich dabei um eine private Initiative von Wolfgang und Ulrike Nürnberger, welche sich vorgenommen haben, beginnend ab 2014, in jedem Jahr eine Grundschule in Indien zu unterstützen.

Weiterlesen

Reisebericht Indien vom Juni 2017

Die diesjährige Reise fand vom 16. Juni bis zum 23. Juni 2017 statt.

Da wir uns aus den bereits dargelegten Gründen nicht mehr um den Einkauf von Schulranzen und Schulschuhen kümmern mussten, stand zuerst der Umtausch des mitgeführten Bargeldes an, da die angebotenen Umtauschraten auf den Flughäfen in Mumbai und Nagpur, verbunden mit einer Kommission in Höhe von 6 % nicht akzeptabel waren.

Weiterlesen

Finanzbericht 2017

Wolfgang und Ulrike Nürnberger
Am Streitholz 1
D – 99636 Rastenberg

Finanzübersicht zur Reise Wolfgang Nürnberger im Juni 2017 nach Zentral-Indien

Grundsätzlich gilt, dass sämtliche, mit der jeweiligen Reise verbundenen Flugkosten grundsätzlich von der Familie Nürnberger aus privatem Einkommen getragen werden.
Die eingegangenen Spenden werden damit, nach Abzug entstehender Kosten wie Gebühren, Steuern und notwendigen persönlichen Zuwendungen damit nahezu zu 100% den Schulen und Kindern in der indischen Zentralprovinz zugutekommen!

Weiterlesen

Informationen über das „Wolf – Projekt“ von Wolfgang Nürnberger in Zentralindien

Vor zwei Jahren reiste ich mit meiner Frau über den Jahreswechsel für einen Monat nach Indien. Wir buchten u.a. in drei verschiedenen Nationalparks je vier Safaris, um mit etwas Glück einen bengalischen Tiger in freier Natur zu treffen. Nach der elften, erfolglosen Safari war ich so sehr frustriert, dass ich die zwölfte, bezahlte Fahrt dazu nutzte, um das ländliche Leben außerhalb des Pench – Nationalparks kennenzulernen. Dieser Park liegt etwa 1.000 km südlich von New Delhi und 200 km östlich der Stadt Nagpur, welche für indische Verhältnisse mit 1,5 Mio. Einwohnern eher klein ist.

Weiterlesen

Reisebericht Indien im Juni 2016

Die diesjährige Reise fand vom 17. Juni bis zum 24. Juni 2016 statt und führte von Leipzig nach Frankfurt und Mumbai und dort am frühen Samstagmorgen weiter nach Nagpur. Dort wartete bereits unser Freund und Helfer Narayana, welcher für meinen Aufenthalt wiederum das gleiche Auto mit Fahrer lokal angemietet hatte.

Weiterlesen

Finanzbericht 2016

Wolfgang und Ulrike Nürnberger
Am Streitholz 1
D – 99636 Rastenberg

Finanzübersicht zur Reise Wolfgang Nürnberger im Juni 2016 nach Zentral-Indien

Grundsätzlich gilt, dass sämtliche, mit der jeweiligen Reise verbundenen, technischen Kosten, wie Flüge und Übernachtungs- und Verpflegungskosten grundsätzlich von der Familie Nürnberger aus privatem Einkommen getragen werden.
Die eingegangenen Spenden werden damit zu 100% den Schulen und Kindern in der indischen Zentralprovinz zugutekommen!

Weiterlesen

Bericht über die Reise nach Indien im Juni 2015

Weiterlesen

Galerie Indienhilfe Mädchenpatenschaften

2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2014 Veena

2014 Veena

Nach 2-stündiger Fahrt- Der erste Besuch bei Veena`s Familie.
2014 Veena

2014 Veena

Nach 2-stündiger Fahrt- Der erste Besuch bei Veena`s Familie.
2014 Veena

2014 Veena

Nach 2-stündiger Fahrt- Der erste Besuch bei Veena`s Familie.
2014 Veena

2014 Veena

Nach 2-stündiger Fahrt- Der erste Besuch bei Veena`s Familie.
2014 Veena

2014 Veena

Nach 2-stündiger Fahrt- Der erste Besuch bei Veena`s Familie.
2015 Veena

2015 Veena

Veena war unser erstes Patenkind, war beim Erstkontakt zu Besuch bei Verwandten und lebt zwei Autostunden von unseren ersten Schulen entfernt. Sie gehört zu den besten ihrer Klasse und will einmal Medizin studieren (zur Zeit Klasse 10). Die Bilder stammen vom letztjährigen Besuch 2015.
2014 Nikita

2014 Nikita

Nikita wohnt im Dorf der ersten Schulpatenschaft.
2014 Nikita

2014 Nikita

Nikita wohnt im Dorf der ersten Schulpatenschaft.
2014 Nikita

2014 Nikita

Nikita wohnt im Dorf der ersten Schulpatenschaft.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2015 Nikita

2015 Nikita

Die 2014 gemachten Fotos sind die ersten überhaupt von der Familie.
2014 Reena

2014 Reena

Die Familie erhält, wie die anderen auch, einen Apparat zur Herstellung von Filterwasser.
2014 Reena

2014 Reena

Die Familie erhält, wie die anderen auch, einen Apparat zur Herstellung von Filterwasser.
2014 Reena

2014 Reena

Die Familie erhält, wie die anderen auch, einen Apparat zur Herstellung von Filterwasser.
2014 Reena

2014 Reena

Die Familie erhält, wie die anderen auch, einen Apparat zur Herstellung von Filterwasser.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Reena

2015 Reena

Typischer Standard der Häuser im ländlichen Raum.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.
2015 Sukhwaru

2015 Sukhwaru

In 2015 wurden wir, bekannt für unser soziales Engagement im Territorium auf das Schicksal dieses Mädchen aufmerksam gemacht. Sukhwaru`s Vater starb vor ihrer Geburt an TBC und die Mutter ist bei der Geburt verblutet. Anscheinend wurde das Kind mit einer Zange aus dem Mutterleib gerissen (Man sieht am Kopf die große Narbe). Sie lebt nun bei den Großeltern, welche eigentlich auch fast nichts zum Essen haben. Die Bilder zeigen den ersten Kontakt und später eine Einkaufsfahrt zur nächsten, größeren Ansiedlung.

Galerie Indienhilfe Schulen

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Mrs. Maya, die leitende Lehrerin (Direktorin) der Schule Nr. 1
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2014

Erste Schule 2014

Anlässlich der Eröffnung des neuen Schuljahres, immer Mitte Juni, veranstalteten wir ein Schulfest. Wir spendierten den Kindern einen lokalen Imbiss, danach erhielt jedes Kind seinen, mit Heften und Schreibzeug gefüllten, Schulranzen. Wir informierten die Kinder über die Lehrer, dass wir am Ende dieses Schuljahres zum ersten Mal die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 mit einem Stipendium auszeichnen werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Einfamilienhaus in Indien auf dem Weg zur Schule.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Das Dorf hat nun erstmals eine feste Straße bekommen.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Das Dorf hat nun erstmals eine feste Straße bekommen.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Zum ersten Mal werden die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 sowie diejenigen, welche sich im Schuljahr am meisten verbessert haben, mit einem Stipendium ausgezeichent. 1.000 Rupien (rund 15 €) für die Besten ist ein Vermögen für diese Familien. Es lohnt sich also sich anzustrengen!
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Zum ersten Mal werden die jeweils drei Besten der Klassen 5 bis 8 sowie diejenigen, welche sich im Schuljahr am meisten verbessert haben, mit einem Stipendium ausgezeichent. 1.000 Rupien (rund 15 €) für die Besten ist ein Vermögen für diese Familien. Es lohnt sich also sich anzustrengen!
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Erste Schule 2015

Erste Schule 2015

Alle vier Klassenräume haben nun Bänke und Tafeln und nun kann viel besser gelernt werden.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

So sehen die Klassenräume bei unserem Erstbesuch aus.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Blick in das Zimmer der Lehrer.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Die leitende Lehrerin der zweiten Schule beim Morgenappell: Mrs. Abhirata
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Zweite Schule 2015

Zweite Schule 2015

Auch hier haben wir mit einem Schulfest begonnen, uns kennenzulernen. In 2016 soll diese Schule auch Bänke bekommen und für das laufende Schuljahr wurde ein Stipendium eingeführt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen