• Getreidefeld
  • Getreidefeld

Fachagentur Bodenbearbeitung – Saat – Pflanzenschutz

Wolfgang Nürnberger GmbH

Erste Abrechnung Buchverkauf

Es erfüllt mich mit Stolz und großer Freude, dass ich heute, am 05. August 2017 verkünden kann, dass ich sämtliche einhundert Autorenexemplare meines Buches „Wer Wasser nach oben schüttet“ zugunsten unserer Hilfe für Indien bereits verkaufen konnte.

Der Verkauf brachte die stolze Summe von 3.503 Euro ein und zeigt, dass es doch noch wirklich sehr viele Menschen gibt, welche einerseits zu mir stehen und andererseits etwas für die Bedürftigen dieser Welt leisten wollen und deshalb auch oft mehr als die geforderten 23 € (Buchpreisbindung) pro Buch gegeben haben.
Der Nora-Verlag Berlin hat zu meiner Freude diese Zahl durch den Verkauf über den Verlag oder die Buchhandlungen sogar noch toppen können.
Inzwischen habe ich weitere Exemplare zum Druckkostenpreis gekauft und ich hoffe, dass sich auch dafür genügend Käufer finden werden.
Besonders stolz bin ich auf viele, meist sehr positive, Reaktionen, vor allem aus der Landwirtschaft. Wenn man dann hört, dass viele doch nicht so oft zum Lesen kommen, dieses Buch aber teilweise innerhalb von zwei Tagen gelesen haben, dann macht einen das schon ein wenig stolz.
Nachfolgend einige anonymisierte Meinungen:


„Sehr geehrter Herr Nürnberger,
ich habe Ihr Buch auf der Überfahrt von Zingst nach Hiddensee gelesen, auf dem Rückweg bin ich eben fertig geworden. Ich muss sagen, es hat mich sehr beeindruckt. Es regt auf jeden Fall zum Nachdenken an und auf viele Probleme haben wir eine gemeinsame Sichtweise. Vielen Dank.“
„ Guten Abend Herr Nürnberger, ich bin gerade mit dem letzten Kapitel von Deinem Buch. Ich wollte Dir nur mitteilen, dass ich begeistert bin von dem was ich lese! Freue mich schon auf unsere nächste Begegnung, weil ich zu ein paar Sachen noch Fragen habe. Erst einmal Hut ab, hast Du gut gemacht!“
„ Nürnberger, manchmal bist Du ein wirkliches Arschloch, aber obwohl ich in den letzten zwanzig Jahren kein Buch mehr gelesen habe, habe ich Deines einfach nicht weglegen können und in einem Ritt durchgelesen. Alle Achtung für eine solche Offenheit. Hier hast Du noch zusätzlich 100 €uro für Deine Indien-Hilfe!“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok